Palazzo Angelica

Palazzo Angelica auf einem Hügel beim Städtchen Oprtalj in Nordwestistrien ist durch ihre architektonischen Charakteristiken atemberaubend schön. Das Gebäude wurde im 19. Jahrhundert errichtet, und wird Sie mit seiner Inneneinrichtung begeistern.

Diese Fünf-Sterne-Villa bietet in ihren sechs vornehm ausgestatteten Zimmern Unterkunft für bis zu 12 Gästen. Jedes Zimmer hat ein komfortables Doppelbett, ein LCD TV mit Satellitenempfang und Sicherheitssafe, und dieser Komfort wird vom Bad mit Wanne oder Dusche vervollständigt. Von jedem Fenster aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf Oprtalj und grüne Hügel – eine richtige Augenweide.

Die Villa liegt in der Nähe der berühmten Radstrecke Parenzana, die unweit von Oprtalj verläuft. Die Strecke bekam ihren Namen nach der bekannten Eisenbahnstrecke, die Anfang des 20. Jahrhunderts Istrien mit dem Landesinneren der Donaumonarchie, also Poreč mit Triest, verband.

Informationen

Unterkunft-Typ Villa
Lage Oprtalj
Fläche 550 m²
Gartenfläche 2400 m²
Anzahl Personen 12
Etagen 4
Schlafzimmern 6
Badezimmern 6
Bau- und Renovierungsjahr 1890./2008.
Parkplatz 5

Ausstattung

  • Außenpool
  • Entspannungszone mit Sauna und Fitnessgeräten
  • Kamin und Grill
  • Taverne
  • Klimaanlage
  • Voll ausgestattete Küche
  • Panorama-Blick
  • Gazebo
  • Kostenlose WiFi
MEHR ÜBER DIE VILLA JETZT BUCHEN

Oprtalj

Wegen seiner einzigartigen Lage ist Oprtalj eine geeignete Destination für Teambuilding – Rad- und Wanderwege sind mit vielen ethnografischen und gastronomischen Routen, sowie Olivenölstraßen vernetzt.

Als Hüter der Tradition der istrischen Halbinsel innerhalb der massiven Stadtmauern, hat sich das Städtchen Oprtalj den Geist der Vergangenheit erhalten, den Sie auf jedem Schritt spüren können. Einst eine Militärstation des Römischen Reiches, Besitz der deutschen Feudalherren, des Patriarchen von Aquileia und der Venezianer, gehört Oprtalj heute zu den schönsten Landschaftsbildern, und ist die Hauptstadt der autochthonen istrischen Küche.

In Oprtalj werden Sie auf den Tellern alles über die Gegend und das Leben der dortigen Menschen kennen lernen. Der Respekt vor lokalen Lebensmitteln, gewürzt mit Olivenöl und begleitet von istrischen Spitzenweinen ist die goldene Regel der Feinschmeckerstory dieser Gegend. Sie haben die Qual der Wahl, doch der Mittelpunkt jeder Geschichte ist der autochthone Pilz, die Trüffel.

Oprtalj und seine Umgebung sind ideal zum Wandern oder Radfahren. Sanfte Hügel, verspielte Bächlein und alte Ruinen, kombiniert mit Weinkellern haben die ideale Plattform für ein entspanntes Erlebnis geschaffen. Fassen Sie sich ein Herz, und folgen Sie dem Weg der Parenzana, dem bekanntesten Wander- und Radfahrerweg in Istrien. Entdecken Sie Istrien auf eine neue Art, und lernen Sie die Schönheit der märchenhaften Strecke kennen, die in diese sanfte Gegend eingewoben ist.

Preisliste - 2017. (Eur/Woche)

 

IM PREIS INBEGRIFFEN: Bettwäsche, Handtücher, Bademäntel, Klimaanlage, Heizung, Parkplatz, Endreinigung, WiFi, Kurtaxe und Anmeldung, Garten- und Poolpflege.

Mindestaufenthalt 7 Nächte während der Periode von 03/01 auf 03/09, und außerhalb der Saison beträgt 4 Nächte.

ZUSÄTZLICHE GEBÜHREN

  • Babybett: € 7,00 pro Tag
JETZT BUCHEN

Kontakt info

Palazzo Angelica
Matka Laginje bb, HR-52428 Oprtalj
GPS: 45.379894N, 13.824506E
E: reservations@northistria.com
T: +385 52 555 600
F: +385 52 758 610